Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) ist maßgeschneidert für die Haftungssituation von Rechtsanwälten in einer Berufsausübungsgemeinschaft. Gemäß § 8 IV S. 1 PartGG ist eine Haftung für aus fehlerhafter Berufsausübung entstehende Schäden auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt, wenn die PartG mbB die gesetzlich vorgesehene Berufshaftpflichtversicherung unterhält. Bei Rechtsanwälten sind die Vorraussetzungen für eine solche Berufshaftpflichtversicherung in § 51 a BRAO normiert.

Mit dem folgenden Online-Fragebogen können sie kostenlos und unverbindlich einen umfassenden Beitrags- und Leistungsvergleich für eine Berufshaftpflichtversicherung für eine Partnerschaftsgesellschaft mbB unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorgaben anfordern.

Sie werden dabei leicht feststellen, dass der Fragenkatalog vergleichsweise umfassend ist. Da sich der Versicherungsumfang und die Qualität der Versicherungsbedingungen zwischen den einzelnen Versicherern erheblich unterscheidet, ist es wichtig, dass wir uns bei Ihnen nach allen risikorelevanten Angaben erkundigen, damit Sie im Schadensfall keine Überraschung erleben und einen Deckungsausfall erleiden.

Für Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir gerne zur Verfügung!
Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr

Tel.: 02302-984005

Email

Kontaktformular

Rückruf anfordern

Persönlichen Beratungs-
termin vereinbaren

  Kostenloser Beitragsvergleich Berufshaftpflichtversicherung Partnerschaftsgesellschaft mbB  
  Ihr direkter Draht zu uns!  
Pro Advokat - Versicherungen für Rechtsanwälte
  Unsere aktuellen Top-Themen  
  Zugang für Klienten  
Login

       
             
       
             
       

  Klipp & Klar!  
  Das passiert mit Ihrer Anfrage:  

  1. Sie erhalten einen Versicherungs-vergleich mit einer Empfehlung für eine Berufshaftpflichtversicherung Rechts-anwalt zusammen mit Hinweisen zur Berufshaftpflicht von Rechtsanwälten.    

  2. Wenn Sie den Wechsel der Berufshaftpflichtversicherung Rechtsanwalt wünschen, erhalten Sie die Antragsunterlagen und - soweit vorhanden - ein Kündigungsschreiben für den Vorversicherer.  

  3. Senden Sie uns die gegengezeichneten Unterlagen zurück. Um die Abwicklung kümmern wir uns.  

  4. Kann der Vorversicherer nicht innerhalb der nächsten 6 Monaten gekündigt werden, bieten wir Ihnen eine Bestandsübertragung Ihrer Berufshaftpflichtversicherung Rechts-anwalt an, um für die Restlaufzeit noch einen Gruppenrabatt zu realisieren (soweit dies möglich ist).